Cäff Chen

Cäff Chen – Zero Waste Kaffeerösterei und Lieferservice

Datenschutz

Datenschutzerklärung

1. VERANTWORTLICHE STELLE

Verantwortliche Stelle für Datenverarbeitung

Cäff Chen Einzelunternehmen, Jana Pfeiffer

Senefelderstraße 76

70176 Stuttgart

Tel. 0711 50495556

E-Mail: deinkaffee@caeffchen.de

2. DATENVERARBEITUNG UND IHRE ZWECKE

a) Server-Daten

Bei deinem Besuch der Webseite www.caeffchen.de werden folgende Daten erhoben

  • Anonymisierte Client-IP: Deine IP wird maximal sieben Tage gespeichert. Danach wird sie anonymisiert.
  • Timestamp: Datum und Uhrzeit deines Webseitenbesuches
  • Request-Zeile: Pfad der Ziel-Adresse ohne die Domain.
  • Status Code des Webseitenaufrufes.
  • Größe des Response Bodies: Größe der Daten die du als Besucher der Seite temporär herunter lädst.
  • Referer: Information von welcher Seite aus du auf diese Website gekommen ist.
  • User Agent: Art und Version des Browser und Betriebssystem.
  • Remote User: Nur bei Anmeldung über http-Basicauth.

Dies geschieht auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DSGVO, um die Webseite kundenfreundlich zu gestalten, zu verbessern und möglicher Fehler beim Betrieb der Webseite zu erkennen.

b) Dauer der Speicherung von Daten

Deine Daten werden grundsätzlich für die Dauer des Vertragsverhältnisses gespeichert, darüber hinaus im Rahmen der gesetzlichen Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen. Daten die aufgrund einer Einwilligung verarbeitet werden, werden gelöscht, wenn der für die Verarbeitung erforderliche Zweck weggefallen ist oder wenn die Einwilligung widerrufen wird.

c) Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Cäff Chen erhebt und verarbeitet Deine personenbezogenen Daten zur Bearbeitung Deiner Bestellungen und Anfragen. Die geschieht über:

  1. Kontaktformular: Dein Name, Datum der Kontaktaufname und dein Anliegen werden gespeichert bis dieses bearbeitet ist.
  2. Abo-Formulare: Um dir das Abo zur verfügung zu stellen Deine E-Mail-Adresse, Dein Name, Deine Telefonnummer, Anschrift, Bankverbindung und die Inhalte Deiner Anfrage gespeichert.
  3. Bestellungen über Webshop: Dabei wird über dein Kundenkonto E-Mail-Adresse, Dein Name, Deine Telefonnummer, Anschrift und Bankverbindung gespeichert.
  4. E-Mail-Kontakt: Die von dir übermittelte E-Mail wird bis zur klärung deines Anliegens gespeichert.

Dies geschieht auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DSGVO, um eine zeitnahe bearbeitung deiner Anfrage zu gewährleisten. Beachte bitte, dass während die Übermittlung von Daten über die Webseite verschlüsselt geschieht die E-Mail übertragung dagegen unverschlüsselt stattfindet.

d) Cookies

Im Cäff Chen Webshop werden mit ausnahme von Googy Analytics nur Session basierte Cookies verwendet. Diese speichern Informationen wie deine Login-Daten oder die Produkte in deinem Warenkorb über die Dauer deines Webshop besuches. Nach verlassen der Seite werden diese Daten gelöscht.

e) Google Analytics

Die Cäff Chen Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website nicht vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Du kannst die Erfassung Deiner Daten durch Google Analytics verhindern, indem Du auf folgenden Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Deiner Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. https://a.paddle.com/v2/click/30363/31972?link=791

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest Du in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

f) Kundenkonto

Um über den Cäff Chen online Shop Bestellungen tätigen zu können, muss ein Kundenkonto angelegt werden. Dieses ist Passwortgesichert und beinhaltet eine Übersicht über aktive Bestellvorgänge und getätigte Bestellungen. Diese Daten werden auf Grundlage von Art. 6 Satz 1 Satz 1 lit. a), lit. b), lit. f) DSGVO entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht, gespeichert.

3.WEITERGABE DEINER DATEN AN DRITTE

a) Zahlung mit Kreditkarte oder LastschriftBei Bezahlung mit Kreditkarte verarbeiten wir Deine Zahlungsdaten und übermitteln diese an den jeweiligen Zahlungsdienstleister auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b und lit. f DSGVO zur Prüfung und Durchführung Deiner Zahlung. Die Zahlungsdaten werden für die Dauer von 10 Jahrenbei uns gespeichert.

Bei einer Zahlung mit Kreditkarte werden folgende Daten erhoben:

  • Name des Kreditkarteninhabers
  • Kreditkartennummer
  • Gültigkeitsdauer der Kreditkarte
  • Sicherheitscode

Die für das Lastschriftverfahren erhobenen Daten sind:

  • Name des Kontoinhabers
  • IBAN

b) Sofortüberweisung

Du kannst ebenfalls per Sofortüberweisung zahlen. Dabei erhebt die Sofort GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München, die Daten selbst und nicht caeffchen.de.

Die Sofort GmbH benötigt deine IBAN sowie die PIN und TAN deines Online-Banking-Accounts um die Transaktion durchführen zu können. Im Rahmen des Bestellprozesses wirst Du automatisch auf das sichere Zahlungsformular der Sofort GmbH weitergeleitet. Unmittelbar im Anschluss erhälst du die Bestätigung der Transaktion und caeffchen.de wird der Betrag gutgeschrieben.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO, da die Verarbeitung der Daten für die Bezahlung per Sofortüberweisung und damit für die Durchführung des Vertrages erforderlich ist.

c) Zahlung mit PayPal

Der Zahlungsvorgang kann auch mit dem Online-Zahlungsservice PayPal abgewickelt werden. PayPal ermöglicht es, Online-Zahlungen an Dritte vorzunehmen. Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg. Wenn Du PayPal als Zahlungsmethode wählst, werden Deine, für den Bezahlvorgang erforderlichen Daten automatisch an PayPal übermittelt. Hierbei handelte es regelmäßig um folgende Daten:

  • Name
  • Adresse
  • Firma
  • E-Mail-Adresse
  • Telefon- und Mobilnummer
  • IP-Adresse

Die an PayPal übermittelten Daten werden von PayPal unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung. PayPal gibt Deine Daten möglicherweise auch an Dritte weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen. Die Datenschutzbestimmungen von PayPal können Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full/.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO, da die Verarbeitung der Daten für die Bezahlung mit PayPal und damit für die Durchführung des Vertrages erforderlich ist.

d) Versand

Deine Adressdaten werden zum Versand der von dir erworbenen Produkte an den Versanddienstleister auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) und lit. f) DSGVO weiter gegeben.

e) Sonstige Weitergabe deiner Daten an Dritte

Deine Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte übermittelt. Eine weitergabe zu Werbezwecken erfolg ebenfalls nicht. Eine Weitergabe findet nur statt, wenn:

• durch behördlicher oder gerichtlicher Anordnung Cäff Chen rechtlich verpflichtet ist (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO),

• Cäff Chen berechtigt ist, z.B. dies zur Verfolgung von Straftaten oder zur Wahrnehmung und Durchsetzung unserer Rechte erforderlich ist ( Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO)

• Du zuvor in die Weitergabe an Dritte eingewillig hast (Art.6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO)

4. BETREOFFENENRECHTE

Bei der Nutzung der Cäff Chen Webseite stehen dir umfangreiche Schutz- und Auskunftsrechte zu, die durch die DSGVO geregelt sind. Folgende Rechte stehen Dir gegenüber Cäff Chen zu:

a) Widerspruchsrecht

Du kannst der Verarbeitung Deiner persönlichen Daten widersprechen, soweit diese aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO („berechtigte Zwecke“) gestützt wird (Art. 21 DSGVO). Eine Verpflichtung zur Umsetzung Deines Widerspruchs besteht nach Art. 21 Abs. 1 Satz 1 DSGVO jedoch nur, wenn Du uns hierfür Gründe von übergeordneter Bedeutung nennst, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben. Deine personenbezogenen Daten werden dann nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, welche Deine Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

b) Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Du hast das Recht, Deine datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

c) Recht auf Auskunft gem. Art. 15 DSGVO

d) Recht auf Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten gem. Art. 16 DSGVO

e) Recht auf Löschung oder Einschränkungen gem. Art. 17 und 18 DSGVO

f) Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art 20 DSGVO

g) Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Dies ist der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationssicherheit in Baden-Württemberg

5. DATENSICHERHEIT

Cäff Chen legt großen Wert auf die Sicherheit deiner Daten. Dafür wird während deinem Besuch der Cäff Chen Webseite deine personenbezogenen Daten für die Übermittlung per SSL (Secure Socket Layer) verschlüsselt. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird die Veränderung, Verlust, Zugriff oder Verbreitung deiner Daten durch unbefugte Personen weitestgehend verhindert.

6. LINKS AUF INTERNETSEITEN DRITTER

Die Cäff Chen Website enhält Links zu Websites dritter. Auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Webseiten sowie welche Daten durch diese Anbieter möglicherweise erhoben und verarbeitet werden, hat Cäff Chen keinen Einfluss. Daher kann Cäff Chen hierfür keine Verantwortung übernehmen.

7. ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Unsere Richtlinien zum Schutz Deiner persönlichen Daten werden wir von Zeit zu Zeit überarbeiten, um diese an den Stand der Technik oder an veränderte rechtliche Rahmenbedingungen anzupassen. Wir empfehlen Dir deshalb, dich regelmäßig über Änderungen auf dieser Seite zu informieren.